Der Wallfahrtsplan 2021
 

 zum Wallfahrtsplan 2020
 



Keine Wallfahrtseröffnung am 1. Mai!

Durch die Verschärfung der Corona-Pandemie wird auch in diesem Jahr eine Wallfahrtseröffnung am 01. Mai 2021 auf dem Hörnleberg nicht möglich sein. Aufgrund der eingeschränkten Plätze, kann nicht verantwortlich gefeiert werden. Auch das Rasthaus muss geschlossen bleiben. Die Auflagen die uns durch die Hygienebestimmungen gegeben sind lassen eine Öffnung des Rasthauses nicht zu. Für eventuelle Möglichkeiten zur Kapellen Öffnung auf dem Hörnleberg braucht es einen Ordnerdienst. Wenn Sie sich dazu bereit stellen wollen, melden Sie sich bitte bei Herrn Pfr. Bernhard Thum Tel. 07682/923810. Sollte es in den kommenden Wochen zu Veränderungen kommen informieren wir Sie über diese Homepage vom Hörnleberg www.hoernleberg.de und ggf. auch vor Ort.

Bitten wir Maria, dass sie ihre segnenden Hände über uns hält.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.

Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes.


Amen.
                                                        
gez. Bernhard Thum, Wallfahrtsrektor