Willkommen auf dem Hörnleberg !

Bild auf die Hörnlebergkapelle

Bild:  Gertrud Uhl    

Wallfahrtszeit 2022


Wallfahrtskirche Hörnleberg

Nach zwei schwierigen Jahren, bedingt durch die Corona-Pandemie, werden wir in diesem Jahr wieder Gottesdienste auf dem Hörnleberg feiern. Allerdings wird es keinen Wallfahrtsplan geben, da wir auf Sicht fahren. Die Gottesdienste und Andachten werden monatlich auf verschiedene Weise veröffentlicht und sind auf jeden Fall über das Internet auf der Homepage einsehbar.

Wenn wir an Maria denken, können uns verschiedene Titel einfallen: Königin, Magd, Frau, Mutter, Hilfe der Christen, Heil der Kranken oder Mutter des Trostes. Letzteres möchte ich voranstellen, denn wir haben allen Grund, Maria um ihren Schutz zu bitten, nicht zuletzt auch wegen des Krieges in der Ukraine, was auch Auswirkungen auf unser Land hat.
Maria hat selbst vieles um Jesu willen erleiden müssen. Nur weil sie sich im Übermaß beschenkt wusste, konnte sie das tragen und wurde so Zuflucht der Sünder, Heil der Kranken und Hilfe der Christen-heit.

Lassen Sie sich neu an diesen Gnadenort einladen, an dem schon viele die stärkende Nähe Gottes erfahren haben und mit seinem Erbarmen beschenkt wurden.
Spüren Sie alleine oder gemeinsam mit anderen, was dieser besondere Ort an Kraft gibt.


 

Maria, Trösterin der Betrübten

 

Bernhard Thum, Wallfahrtsrektor